C1 - Jugend zahlt erstes Lehrgeld

                                                               

3                                             0

 

Ankumer C1 – Jugend zahlt erstes Lehrgeld

 

Am 01.09.2018 war unsere C1-Jugend zu Gast beim Aufsteiger aus dem Landkreis Vechta, dem TV Dinklage. Coach Ulrich Elseberg setzte gegen den bis dato vollkommen unbekannten Gegner auf die gleiche taktische Ausrichtung in einem 4-4-2 System sowie auf die gleich Startelf wie beim erfolgreichen Saisonauftakt vor einer Woche.

Das Spiel begann erwartungsgemäß mit einer Phase des Abtastens, wobei bereits in den ersten Minuten erkennbar war, dass der Dinklager Spieler mit der Nr. 10 der Dreh- und Angelpunkt war. Leider vermochten es die Ankumer nicht, dessen Kreis im Mittelfeld oder auch im Sturm entscheidend einzuengen. Folglich war es auch dieser Spieler, der seine Mannschaft mit 1:0 in Führung brachte, nachdem er einen Fehler des ansonsten gut aufgelegten Keepers Max Kuffner gnadenlos ausnutzte.  Wer nun meinte, das Team des Quitt wäre aufgeacht, sah sich getäuscht. Bereits in der 15. Minute stellte der Gastgeber auf 2:0. Vorangegangen war eine unnötiger Ballverlust im Mittelfeld und wie beim Dominoeffekt Fehler im Abwehrverhalten.

Nach der Pause und einigen personellen Umstellungen auf Seiten der Ankumer dann ein leicht verbessertes Bild. Die Quittler kamen nun ein paar Male durchaus aussichtsreich in die Nähe des Dinklager Tores, ohne dass Nennenswertes dabei heraussprang. In der 61. Minute folgte dann er endgültige K.O. mit dem 3:0.

Im Endeffekt ein verdienter Sieg des Gastgebers, der leichtes Spiel hatte, weil die Ankumer in allen Bereichen schwächer waren. Die Jungs müssen lernen, dass man gerade in der Bezirksliga körperlich präsenter auftreten und das Zusammenspiel zwischen allen Mannschaftsteilen funktionieren muss, wenn man bestehen will.

Kader: Max Kuffner, Andreas Hirschfeldt, Lorenz Hühold, Bennett Pfotenhauer, Nico Többenotke, Leon Neumann, Jan Shreider, Hannes Krömer, Pascal Koddenberg, Otto Böcker, Luca Kratochwil,  Julius Neubert, Louis Buschermöhle, Jannis Elseberg, Philip Klostermeyer, Mathis Billenkamp

Am Donnerstag, d. 06.09.2018 geht es zum schweren Auswärtsspiel beim Landesliga-Absteiger Rot-Weiß Damme. Anstoß ist um 18:30 Uhr in 49401 Damme, Sportplatz Am Freibad.

 

Rss