Handball: Jahresabschluss der Jüngsten

Einen besonders schönen Jahresabschluss erlebten die jüngsten Mitglieder der Handballabteilung am letzten Freitag. Zur Trainingszeit der F- und E-Jugendmannschaften fanden sich alle drei Teams gemeinsam in der Ballsporthalle ein und spielten nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm ein weihnachtliches Turnier "jeder gegen jeden". Dabei ging es handballtypisch locker und ungezwungen zu. Neben den Handballspielen gab es einen zweiten Wettbewerb, das Weihnachtsliedersingen, bei dem alle Teams gleich gut abschnitten, so dass der Preis - Mattenrutschen gegen die Trainer - gleich dreimal vergeben wurde. Am Ende waren sich alle einig, dass dies nicht das letzte Turnier dieser Art gewesen ist. Dafür spricht auch der Kommentar einer Spielerin der F-Jugend: "es war genial"!!!

 

Rss